Whisky von... Weidmann & Groh

Single Malt Whisky

Bei der Herstellung des Wetterau Single Malt Whisky ist es Weidmann & Groh wichtig, den Charakter des Malzes besonders hervorzuheben. Zur Reifung verwenden sie Fino und Oloroso Sherryfässer, die mit einer fruchtigen Komponente einen maßgeblichen Einfluss auf den Whisky haben. Die Reifezeit von mind. drei Jahren macht es möglich, dass der Whisky noch deutlich frische, malzige Noten mitbringt und nicht vom Fass überlagert wird. Durch die Verwendung von Malz, das im Buchenrauch gedarrt wurden, bekommt der Single Malt eine dezente Rauchigkeit, die aber nicht vorsteht.

 

Das Zusammenspiel aus Malz, Sherryfass, Buchenrauch, Eichenholz und Zeit ergibt einen ganz eigenen Whisky mit Charakter, der kein Ire, Schotte oder Amerikaner ist, sondern ein Wetterauer.

  

43%vol 

 

Single Malt Whisky

43,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Single Malt Whisky

Grain Whisky wird aus unvermälztem Getreide gebrannt. Direkt nach der Ernte des Getreides kann es ohne einen weiteren Verarbeitungsschritt zur Whiskyherstellung verwendet werden. Weidmann & Groh haben sich entschieden, den Wetterau Single Grain Whisky rein aus Gerste herzustellen.

 

Die Reifung findet in neuen und alten Bourbonfässern aus amerikanischer Weißeiche statt, die dem Whisky einen kräftigen Fasscharakter verleihen.

 

43%vol 

 

Single Grain Whisky

39,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1