DESIGN | WEIN | FOOD | MUSIK - Das Herbstfest!

Wir feiern den Herbst und das Leben! 

 

Der Sommer ist um, der Herbst hat begonnen - Zeit, sich auf neue Wege zu begeben. Im Fachwerkhaus die aktuelle Herbstmode, mediterrane Wohnaccessoires und kulinarische Neuheiten entdecken, mit einem Glas Wein und leckerem Essen durch das Außengelände schlendern oder an der Feuertonne sitzend der Musik lauschen.

 

Gemeinsam mit unseren Partnern freuen wir uns auf ein tolles Wochenende!

Anmeldung zur Veranstaltung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Wir achten auf Datenschutz, deshalb speichern wir Ihre Daten nur soweit notwendig und im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten. Die hier eingegebenen Daten werden vier Wochen nach der Veranstaltung gelöscht, sofern nicht gleichzeitig eine Anmeldung zum Newsletter erfolgte. Wir geben diese nicht an Dritte weiter. Weitere Information zum Datenschutz gibts hier und im nachfolgenden Text.


Informationspflichten nach der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) für Besucher einer Veranstaltung während der Corona-Pandemie gem. Art. 13 DSGVO

Bezeichnung der Verarbeitungstätigkeit

Erhebung und Speicherung der Namen, Adressen und Telefonnummern

 

Zweck und Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Ihre Daten werden zum, Zweck der Nachverfolgung von Infektionsketten auf Grundlage von Art. 6 Abs.1 Buchstabe c) DSGVO verarbeitet.

 

Empfänger der personenbezogenen Daten

Im Infektionsfall am Tag ihres Besuchs werden Ihre Daten an das zuständige Gesundheitsamt weitergegeben, das Sie über das weitere Vorgehen informieren wird.

 

Dauer der Speicherung der personenbezogenen Daten

Die von Ihnen erhobenen Daten (Vor- und Nachname, Anschrift und Telefonnummer) werden 1 Monat lang aufbewahrt und dann unverzüglich in unserem Haus vernichtet.

 

Betroffenenrechte

Nach der EU-Datenschutzgrundverordnung stehen Ihnen folgende Rechte zu: Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden, steht Ihnen ein Recht auf Berichtigung zu. (Art 16 DSGVO).

Liegen die gesetzlichen Voraussetzungen vor, so können Sie die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen sowie Widerspruch gegen die Datenverarbeitung besteht und die Datenverarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren durchgeführt wird, steht Ihnen gegebenenfalls ein Recht auf Datenübertragbarkeit zu (Art. 20 DSGVO).

Sollten Sie von Ihren oben genannten Rechten Gebrauch machen, prüft der Betriebsinhaber, ob die gesetzlichen Voraussetzungen hierfür erfüllt sind. Zur Ausübung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten oder den Betriebsinhaber. Bei datenschutzrechtlichen Beschwerden können Sie sich an die zuständige Aufsichtsbehörde wenden:

 

Der Hessische Datenschutzbeauftragte

Postfach 3163, 65021 Wiesbaden

Poststelle@datenschutz.hessen.de

 

Pflicht zur Bereitstellung der Daten

Sie sind gesetzlich verpflichtet, Ihre Daten anzugeben, um Infektionsketten im Zuge der Corona-Pandemie nachverfolgen zu können.